Patchworkfamilien und Corona

Antworten
Benutzeravatar
Ria
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 529
Registriert: 20.03.2010 07:41
Wohnort: Stäfa
Kontaktdaten:

Patchworkfamilien und Corona

Beitrag von Ria »

Liebe Patchworker

Wie geht es euch in Zeiten von Corona?
Wie setzt ihr die Regeln um?
Welche Probleme sind zusätzlich aufgetaucht, die mit unserer Familienform zu tun haben?

Gibt es jemand, der auch gerne gegenüber der NZZ ein Interview geben würde? Es dürfte auch anonym sein.

Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen und wünsche euch Gesundheit und gelingendes Patchworken
Ria
Seit 24 Jahren Patchworkfamilienfrau und Coach für solche :-)
http://www.coacheria.ch
Antworten