Forschungsarbeit der Uni Bern zum Thema Unternehmen und Patchworkfamilien

Anregungen, Tipps, Fragen...
Antworten
Benutzeravatar
Ria
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 516
Registriert: 20.03.2010 07:41
Wohnort: Stäfa
Kontaktdaten:

Forschungsarbeit der Uni Bern zum Thema Unternehmen und Patchworkfamilien

Beitrag von Ria » 13.10.2017 06:34

Liebe Patchworker
Dieses interessante Projekt der Uni Bern möchte ich euch ans Herz legen:

Die Universität Bern sucht im Umfang eines Forschungsprojekts des Schweizer Nationalfonds nach Patchwork-Familien, welche vollständig oder teilweise in ein eigenes Familienunternehmen involviert sind. Ziel des Projektes ist es, mithilfe von Tiefeninterviews die Einflüsse verschiedener Familienformen auf Unternehmen genauer zu untersuchen und ein modernes Verständnis für den Begriff „Familie“ zu entwickeln.

Gibt es Patchworkfamilien in diesem Forum, die dazu passen und bereit wären, da mitzumachen?

Weitere Informationen zum Projekt findet ihr hier: http://www.iop.unibe.ch/forschung/manag ... x_ger.html

Kontaktperson
Carlo Schnetzer
Assistent am Institut für Organisation und Personal
Engehaldenstrasse 4
3012 Bern
Tel. +41 78 611 69 32
Email: carlo.schnetzer@iop.unibe.ch
Seit 22 Jahren Patchworkfamilienfrau und Coach für solche :-)
http://www.coacheria.ch

Antworten