Patchwork-Familie, ja!

Welche Bücher oder Artikel haben mich angeregt?
Antworten
Benutzeravatar
Ria
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 516
Registriert: 20.03.2010 07:41
Wohnort: Stäfa
Kontaktdaten:

Patchwork-Familie, ja!

Beitrag von Ria » 25.11.2012 21:23

Gerade habe ich dieses Buch von Doris Beerli + Stefan Ecker gelesen, das eben herausgekommen ist. Verlag Hirschi + Troxler, Zumikon
Preis: CHF 22.-

Es liest sich leicht, ist wie ein Ratgeber zum Nachschlagen aufgebaut.

Patchwork-Familie, ja!
9 Bedingungen, damit's gelingt

Das sind die 9 Kapitel:
1. Beziehung (Wer in die Beziehung investiert, schafft Zukunft)
2. Vergangenheit (Wer sich der eigenen Geschichte stellt, befreit sich)
3. Kinder (Anerkennen: Elternbindung ist stärker als Paarbindung)
4. Exbeziehung (Wer sich aussöhnt, wird frei für eine neue Liebe)
5. Finanzen (Auch Liebe braucht Geld)
6. Wohnsituation Wer Frei-Raum zulässt, erzeugt Nähe)
7. Kommunikation (Aufmerksam zuhören verbindet)
8. Sexualität (Ohne Sex keine Liebe - ohne Liebe kein Sex)
9. Werte (Eine wertvolle Beziehung braucht gemeinsame Werte)

Ich kann es empfehlen und bin gespannt, was ihr anderen dazu meint.
Seit 22 Jahren Patchworkfamilienfrau und Coach für solche :-)
http://www.coacheria.ch

Antworten