Hamsterrad...

Meine persönliche Entwicklung, Erfahrung
Nana

Hamsterrad...

Beitrag von Nana » 18.02.2009 15:49

Meine Lieben

heute ist wieder mal so ein Tag...da denk ich mir wirklich...HALLELUJA wollt ich das so???

Muss mal schnell ein bisschen jammern (so lange ich dazu noch Zeit habe kann es ja nicht so schlimm sein...;o)
Also: kam heute Morgen von der Nachtwache nach Hause(gefahren wie auf rohen Eiern bei dem Eis),umziehen und ab zum MU-KI Turnen geben.Nach Hause ,z´Mittag auf den Tisch zaubern,drei mehr oder weniger frustierte Kinder emozional abholen wo sie grad standen,zackig Essen um anschliessend mit dem Mittleren zu Erogtheaphie (die kleine im Schlepptau) mit anschliessendem Gespräch mit der Therapeutin (war aber ein tolles Gespräch),zurück nach Hause,schnell beim Glaser vorbei,Fensterscheibe holen die dem Schneeball nicht standhielt :roll: ,auf der Gemeinde vorbei Unterlagen für Prämienverbilligung abholen(habe dieses Jahr keine gekriegt weiss der Geier warum) nach Hause Chaos vom MIttag beseitigen...Mittleren zum Freund fahren (der wohnt wirklich sehr abgelegen)Wäsche machen und nun schon bald wieder los.Mittlerer wieder abholen,dann Ex-Mann holen und ab zu Mediation...da werd ich wohl am Tisch einschlafen :oops:

Sodeli.das tat gut

:wink:

merci fürs offene Auge :D ,euch einen schönen Restnachmittag,Nana

Bernina

Beitrag von Bernina » 18.02.2009 15:53

Hallo Nana

Wir hätten noch ein Meerschweinchen-Häuschen vörig. Ich schicke es dir gerne, dann kannst du dich gemütlich darin verkriechen :lol:

Chapeau. Ich wäre schon lange zusammengekracht. Ich sende dir ganz viel Kraft.

Frage: Warst nicht Du diejenige mit dem Tampo-Thema? Wie ging es weiter?

Nana

Beitrag von Nana » 18.02.2009 15:55

Liebe Bernina

ich war das nicht mit dem Tampon-Thema.Meine kleine ist gerade 6 Jahre alt,wir werden wohl noch ein paar Jahre mit diesem Thema verschont bleiben;o).

Liebes Gruässli und merci fürs Häuschenangebot :D ,Nana

Anita

Beitrag von Anita » 18.02.2009 16:13

ohje mir gehts auch so ähnlich...

meine katze ist krank und pinkelt darum ins haus :roll: und der kater der sie nachts besucht tut es ihr gleich....inzwischen war ich heute mittag beim tierarzt und musste meine katze da lassen weil die blasenentzündung ned wege gehen will :( ...aber ich finde noch immer pinkelspuren im haus und das ist sooo gruusig und ich putze und putze und mag schon nicht mehr...

na auf jeden fall wünsche ich dir gute erholung und lass uns auf den nächsten tag hoffen :D

aisha

Beitrag von aisha » 18.02.2009 17:16

Hallo Anita,
viel Spass beim Putzen und noch schlimmer, Gerüche entfernen..
Unser alter Kater, (vor nicht alllzulanger Zeit in den Katzenhimmel eingegangen) pinkelte aus Machtdemonstration überall hin, besonders wenn wir mal weg waren...und putz mal Katzenpisse aus den Ritzen der Stereoanlage... die Flecken am Klavier sind auch von Dauer... wenigstens hat der Gute (wir haben ihn trotzdem geliebt) die Betten verschont, denn dort schlief er mit Vorliebe...

Bernina, die Tampon Geschichte kam von mir...

Bernina

Beitrag von Bernina » 18.02.2009 17:45

Hallo Aisha

o..k. und wie ging nun bei euch diese Tampongeschichte weiter. Werden die Dinger nun korrekt entsorgt?

aisha

Beitrag von aisha » 18.02.2009 17:54

Ja Bernina, nachdems mir den Deckel gelupft hat und ich dem allzu toleranten Herrn Papa den stinkenden Badezimmerkübel auf den Tisch geknallt hatte, (und sonst noch ein paar Sachen), ich habe nämlich hin und wieder Temperamentsausbrüche..
ging der Papa in die Migros und kaufte selbst die Entsorgungsbeutel und überreichte sie dem Fräulein Tochter.. beim nächsten Mal hats geklappt.
Zurzeit kann ichs nicht beurteilen ob die Einsicht anhält, sie ist nämlich eine Weile im Austauschjahr!

Nana

Beitrag von Nana » 18.02.2009 19:22

Meine Lieben

ein schöner Abschluss zum Tag.Das Gespräch bei der Mediation lief sehr sehr gut wir sind beide sehr zu frieden raus.Wir wurden sogar gelobt bezüglich übersichtliche Finanzen und Koorperationsbereitschaft,sie meinte das sei Heutzutage leider selten.

Hat richtig gut getan mal gelobt zu werden von neutraler Stelle.

Und jetzt werde ich noch von meinem Schatz bekocht,ein Fertigmenue :wink: aber nach dem heutigen Tag ist das mindestens ein 6Gang Gourmetmenue :D

Euch allen einen guten Abend,Nana

Bernina

Beitrag von Bernina » 18.02.2009 22:45

@ Nana :cheerleading: Supi-jupi-yeah-yeah

Gratuliere

Anita

Beitrag von Anita » 19.02.2009 06:47

super Nana! da freue ich mich mit :D

Benutzeravatar
Delphia
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2125
Registriert: 17.07.2006 11:43

Beitrag von Delphia » 20.02.2009 20:11

Hallo zusammen

da gibt es wohl einige lustige Geschichten mit den Tampons... da könnte ich auch ein Liedchen davon singen. Wir haben vier Mädels, die alle ihre Tage haben... 8) und nochmals 8) bleiben...
Delphia
___________________________________
Probleme? nein! Herausforderungen: ja :-), manchmal aber völlig hoffnungslos...

aisha

Beitrag von aisha » 20.02.2009 20:44

Na ja, lustig ist Geschmackssache... bin mir zwar beruflich diverseste üble Gerüche gewohnt. Aber die jungen Mädels müssen das halt erst mal lernen.
Ich hoffe, die Jüngste gibt mir noch etwas Gnadenfrist!
(Falsch, ich arbeite nicht bei der städtischen Müllabfuhr!)

Schönes Wochenende euch allen
Aisha

Morpheus

Beitrag von Morpheus » 20.02.2009 22:57

nana,
es freut mich sehr, das als positiver Abschluss des Horror-Tages noch ein "Lob" kam!

lg Morpheus

Benutzeravatar
Nin
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 1009
Registriert: 12.11.2006 23:03

Beitrag von Nin » 21.02.2009 00:39

Zwanzig vor eins morgens.

Bin gerade mit dem Bügeln fertig.
Nicht Schöneres unter der Sonne als unter der Sonne zu sein.

Benutzeravatar
Delphia
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2125
Registriert: 17.07.2006 11:43

Beitrag von Delphia » 21.02.2009 11:37

Hallo Nin

Bügeln um 20 vor 1????

Was bringt Dich dazu so etwas zu tun? Das mache NUR ich.... :lol:

Galgenhumor! Ich hoffe, ich konnte Dich ein bisschen aufheitern?

*wwwwuuuuuusssssscccchhhhh* das war ein Schub Energie zu Dir, liebe Nin!

Liebe Grüsse
Delphia
___________________________________
Probleme? nein! Herausforderungen: ja :-), manchmal aber völlig hoffnungslos...

Antworten