Landwirtschaft

Anregungen, Tipps, Fragen...
Antworten
mosiel
Beiträge: 3
Registriert: 24.01.2012 16:16
Wohnort: GR

Landwirtschaft

Beitrag von mosiel » 25.01.2012 21:14

Hallo zusammen, mein Partner hat einen eigenen Landwirtschaftsbetrieb. Im Sommer möchten ich und meine beiden Kinder nun zu ihm ziehen. Es gibt jedoch noch einiges zu regeln. Hat es hier jemanden, der auch mit einem Landwirt zusammen ist? Wer hat Erfahrungen, Tipps und Infos? Ich würde gerne auf dem Betrieb mithelfen, muss aber auch noch auswärts arbeiten gehen und die Kinder und der Haushalt sind auch noch, wie sollen wir das regeln? Finanziell sind wir beide nicht gerade gut gestellt, das bedeutet noch mehr Stress oder? Ich bekomme von meinem Exmann nichts und für die Kinder nur minimale Alimente.
Besten Dank schon mal

mosiel

tabida
Forumsoldie
Forumsoldie
Beiträge: 582
Registriert: 15.05.2007 17:05

Beitrag von tabida » 26.01.2012 07:20

Hallo Mosiel

Du könntest Dich einerseits an eine der Landfrauen Vereingungen/Verband die es in der Schweiz gibt wenden und/oder an eine Frauenzentrale.

Gruess
Tabida

Babell
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 886
Registriert: 21.05.2010 15:04

Beitrag von Babell » 26.01.2012 10:34

Hallo Mosiel

Für den Generationenwechsel gibt es bei den Landwirten eine extra Beratung. Ist zwar nicht ganz dasselbe, aber doch ähnlich. Es geht ja auch um die Aufgabenteilung, Entlöhnung, etc.

Ich kenne nun den Namen nicht, aber du findest die Nummer sicher im Telefonbuch oder im Internet oder in einem Bauernkatalog.

Mami 5
Beiträge: 5
Registriert: 31.01.2015 12:51

Re: Landwirtschaft

Beitrag von Mami 5 » 05.02.2015 08:41

hallo mosiel, was habt Ihr denn für einen Betrieb? Milchwirtschaft? Wie gross? Wie alt sind die Kinder? Leben die Grosseltern mit im Haus? Was und wie viel arbeitest Du?
Ich bin auch Bäuerin :-)
Liebe Grüsse

Buchenholz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 1109
Registriert: 15.03.2009 17:14

Re: Landwirtschaft

Beitrag von Buchenholz » 05.02.2015 10:57

Hallo Mosiel

Hier werden sie geholfen ;-)
http://www.liebegg.ch/html/

Antworten