Kinderalimente der Teuerung anpassen

Ist alles richtig geregelt?
Antworten
Tabea
Beiträge: 27
Registriert: 25.02.2010 11:39

Kinderalimente der Teuerung anpassen

Beitrag von Tabea » 26.01.2011 16:21

Hallo zusammen!

Kann mir bitte jemand erklären, wie man die jährliche Teuerung im Zusammenhang mit den Kinderalimenten neu berechnet? Ich finde das ziemlich verwirrend.

Angenommen die Trennung ist 2007 erfolgt. Wie kann man nun am besten für jedes Jahr den Betrag errechnen, den der KV nachträglich an die KM zahlen muss? Setzt man immer den Index von 2007 im Vegleich zu jedem Trennungsjahr (2007 + 2008 / 2007 + 2009 / 2007 + 2010) und zahlt dann die Differenz zum regulären Alimentenbetrag und nimmt den x 12 Monate? Vielleicht hat hier irgendjemand Erfahung und kann das mal kurz anhand eines Rechenbeispiels vorrechnen? Im Internet findet sich nichts Brauchbares und die Dame bei der Berhörde war auch nicht hilfsbereit (ahnungslo?).

Durchschnittliche Jahresteuerung Schweiz
Jahresteuerung 2008: 2.4 Prozent
Jahresteuerung 2009: -0.5 Prozent
Jahresteuerung 2010: 0.7 Prozent

Muss die KM für 2009 etwas zurückzahlen, weil die Teuerung da Minus war? :-) Mir ist das nicht so ganz klar.

Vielen Dank im Voraus!

Plüsch
Gehört zum Inventar
Gehört zum Inventar
Beiträge: 324
Registriert: 07.07.2005 16:13

Beitrag von Plüsch » 26.01.2011 16:29

Hast du keine Indexierung im Scheidungsurteil? So à la "Teuerung wird gemäss Index Blabla ausgerechnet"? Dann könnte ich es dir einfacher erklären. Wenn die Teuerung minus ist ist es wohl so, dass die Alimente sinken, allerdings immer nur im Vergleich zum Startjahr. Und ja, du musst immer das Scheidungs- / Trennungsjahr (je nach Urteil) als Basis nehmen.
Guck mal hier, vielleicht hilft dir das?
http://www.portal-stat.admin.ch/lik_rec ... echner.htm
Wir patchworken seit Sommer 2006

Tabea
Beiträge: 27
Registriert: 25.02.2010 11:39

Beitrag von Tabea » 26.01.2011 16:34

Ja, genau, das steht irgend ein Index, muss mal gucken wie dieser genau lautet, glaube 106.5. Den Link kenne ich. Aber muss ich dort immer vom Trennungsjahr ausgehen und das immer im Verhältnis zu 2008/2009/2010 setzen? Danke für Deine Hilfe!!! :D

Plüsch
Gehört zum Inventar
Gehört zum Inventar
Beiträge: 324
Registriert: 07.07.2005 16:13

Beitrag von Plüsch » 26.01.2011 16:45

Da müsste auch stehen, welches Basisjahr du zu nehmen hast. Vielleicht tippst du den Abschnitt mal ab (kannst ihn mir auch als PN schicken, wenn du das hier nicht veröffentlichen willst) dann schaue ich mal, ob ich dir helfen kann.
Wir patchworken seit Sommer 2006

Tabea
Beiträge: 27
Registriert: 25.02.2010 11:39

Beitrag von Tabea » 26.01.2011 16:56

Alles klar, dann melde ich mich morgen wieder! Schönen Abend!!! :)

tarzan
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 819
Registriert: 06.03.2008 17:11

Beitrag von tarzan » 28.01.2011 09:24

hallo tabea
schau mal auf der Seite von www.1eltern.ch, ich meinte dort hat es auch Grundlagen zur Berechnung.

Plüsch
Gehört zum Inventar
Gehört zum Inventar
Beiträge: 324
Registriert: 07.07.2005 16:13

Beitrag von Plüsch » 04.02.2011 16:24

Hallo Tabea

Ich habe gerade gesehen, dass meine Nachricht von vor einer Woche an dich nicht weg ging, und ich kann aus unerfindlichen Gründen auch keine abschicken. Die Antwort lagert also in meinem Postausgang und steckt da fest! Keine Ahnung, was ich noch tun kann, damit sie zu dir findet! Aber ich probiere es weiter...

Schei... nun ist auch der Entwurf weg :-( Mal sehen, ob ich mal Zeit finde, alles nochmals zu berechnen. Sorry!

Es schöns WE
Wir patchworken seit Sommer 2006

Plüsch
Gehört zum Inventar
Gehört zum Inventar
Beiträge: 324
Registriert: 07.07.2005 16:13

Beitrag von Plüsch » 08.02.2011 10:25

@ Tabea: Ich kann dir keine Nachrichten schicken, habs heute nochmals versucht! Guck mal, ob dein Posteingang bei den PN voll ist?
Und sonst; schicke mir einfach deine Mailadi als PN und ich schicke dir dann die Berechnung. Allerdings könnte es sein, dass du etwas warten musst, es ist etwas viel los hier zur Zeit.
Wir patchworken seit Sommer 2006

Benutzeravatar
Franzie
Schnelltipper
Schnelltipper
Beiträge: 93
Registriert: 05.01.2009 21:08
Wohnort: Die mit den weissen Socken

Beitrag von Franzie » 08.02.2011 13:40

Plüsch, bei den PN ist es so dass sie erst aus deinem Postausgang verschwindet wenn den Empfänger sich wieder mal im Forum einloggt und es bekommt. Ich hatte bei einem anderen Forum auch Kopfzerbrechen deswegen :!:
Das wichtigste ist nicht nie umzufallen, sondern immer wieder aufzustehen

Patchwork seit Juli 08. Ich habe 2 Kinder, er auch 2

Plüsch
Gehört zum Inventar
Gehört zum Inventar
Beiträge: 324
Registriert: 07.07.2005 16:13

Beitrag von Plüsch » 08.02.2011 17:25

Echt? Ist aber schräg! Na ja, die einen Nachrichten habe ich blöderweise eh gelöscht, die kommen nie mehr an ;-)
Wir patchworken seit Sommer 2006

Plüsch
Gehört zum Inventar
Gehört zum Inventar
Beiträge: 324
Registriert: 07.07.2005 16:13

Beitrag von Plüsch » 21.02.2011 10:47

@ Franzie: Ist wirklich so, habe ich nun bei einer anderen PN gemerkt. Dass mir das bis anhin nicht aufgefallen ist? Danke für den Hinweis!

@ Tabea: Hast PN, sofern ich diese nicht vorher wieder lösche :roll: Ne, bin ja lernfähig... :lol:
Wir patchworken seit Sommer 2006

Antworten