Allgemeine Gedanken zum Patchworken

Alles rund um die Partnerschaft
PatchStift
Forumsoldie
Forumsoldie
Beiträge: 585
Registriert: 13.07.2011 10:37

Beitrag von PatchStift » 27.08.2012 08:05

carlotta37 hat geschrieben:PatchStift, ich finde, das läuft aus dem Ruder! Mir ist nicht bewusst, dass ich hier jemanden verteidigt habe, der mordet und sein Kind missbraucht!!!
Hab ich ja auch nicht behauptet!
Und ja, die Welt ist grausam und brutal. Man kann daraus den Schluss zieheh, dass man nur überlebt, wenn man selber ebenso grausam und brutal wird. Das meinst Du doch, oder?
Nein Carlotta! Es gibt lediglich Menschen wo es mich interessiert wieso sie tun was sie tun, denken wie sie denken und Menschen wo es mich eben irgendwann einfach nicht mehr interessiert!

Wo ich nicht das Gefühl habe, dass noch verstehen zu müssen. Unter anderem gehört seine Ex. dazu. Ich weiss längst wieso sie tut was sie tut, ich verstehe aber trotzdem nicht, wie man so ein ... sein kann. Und dafür, dass sie ihr eigenes Kind für ihre niederen Ziele missbraucht und keiner sie daran hindert, verachte und verurteile ich diese Frau und dieses Rechts-System.

Ev. ist das anmassend, da ich ja kein Richter bin, das ist mir aber im Fall sowas von Schnurz pip egal!!!

Und wenn dann Menschen wie Du, aus Unwissenheit, glauben mir vorwerfen zu müssen, das ich gewissen Menschen eine Härte entgegen bringe, zu der sie mich selbst nötigen, dann kommt das halt sau schlecht an Carlotta, denn ich bin auch nicht als hartes, brutales ... zur Welt gekommen.

Greenacre
Beiträge: 25
Registriert: 24.05.2012 13:32

Beitrag von Greenacre » 27.08.2012 10:31

Hi PatchStift

Die Welt besteht nicht aus schwarz-weiss, sondern es sind ganz viele Schattierungen möglich. Das macht es ja dann auch spannend.

Deine Beiträge kommen bei mir an, wie schwarz-weiss Gedanken. Deshalb frage ich mich, warum Du mit so einem Groll schreibst?

Ich lebe ähnlich wie Carlotta. Leben und leben lassen ist auch eines meiner Mottos.
Gruss

Greenacre

PatchStift
Forumsoldie
Forumsoldie
Beiträge: 585
Registriert: 13.07.2011 10:37

Beitrag von PatchStift » 27.08.2012 11:01

Greenacre hat geschrieben:Hi PatchStift

Die Welt besteht nicht aus schwarz-weiss, sondern es sind ganz viele Schattierungen möglich. Das macht es ja dann auch spannend.

Deine Beiträge kommen bei mir an, wie schwarz-weiss Gedanken. Deshalb frage ich mich, warum Du mit so einem Groll schreibst?

Ich lebe ähnlich wie Carlotta. Leben und leben lassen ist auch eines meiner Mottos.
Leben und leben lassen ist auch mein Motto, aber nur solange ich keinem anderen mit meiner Lebensweise schade!

Und der Groll liebe Greenacre kommt wohl daher, dass für meinen Geschmack in diesem Land längst zu viele Menschen mit ihrer Lebensweise anderen ungestraft schaden dürfen, bzw. sie schamlos ausnützen dürfen, gar für ihr schändlcihes Verhalten vom Staat noch belohnt werden. Aber das gehört nicht in ein Patchwork-Forum....

Aber ich habe die Faxen halt einfach langsam sowas von Dicke! Und ich bin damit auch bei weitem nicht allein.
Nein Carlotta! Es gibt lediglich Menschen wo es mich interessiert wieso sie tun was sie tun, denken wie sie denken und Menschen wo es mich eben irgendwann einfach nicht mehr interessiert!
ist das für Dich schwarz/weiss denken? Dann muss ich das so akzeptieren.

Antworten