Die Suche ergab 79 Treffer

von PetraS77
10.06.2016 11:20
Forum: Anlaufstellen / Beratung
Thema: Procap / Pro Mente Sana
Antworten: 4
Zugriffe: 2211

Re: Procap / Pro Mente Sana

Liebe Val Erstmals danke ich dir sehr für die Portion Kraft. :-) Mein Mann kann die ganz besonders gut gebrauchen, die Sache zermürbt ihn sehr. Vorangegangen der jahrelange Ärger mit seiner Ex-Frau, dann der nicht vorhandene Kontakt mit seinen Kindern und nun die Tochter im Hei oder gar in einer sta...
von PetraS77
07.06.2016 16:24
Forum: Anlaufstellen / Beratung
Thema: Procap / Pro Mente Sana
Antworten: 4
Zugriffe: 2211

Re: Procap / Pro Mente Sana

Liebe Ria

Für deine so netten und aufmunternden Worte, danke ich dir ganz, ganz herzlich. Es tut gut!
Nie hätten wir gedacht, dass der Eisberg derartig tief ist......

Wir sind am Ende, wir müssen uns selber schützen, sonst nützen wir auch dem Mädchen nichts.

Danke!

liebe Grüsse

Petra
von PetraS77
07.06.2016 13:33
Forum: Psychologie
Thema: Vermutetet Narzisstische Störung bei 17 jähriger
Antworten: 1
Zugriffe: 2851

Vermutetet Narzisstische Störung bei 17 jähriger

Liebe Leser Bei der 17jährigen Tochter meines Mannes wird eine narzisstische Persönlichkeitsstörung vermutet. Aufgrund ihres Alters kann eine abschliessende Diagnose nicht gestellt werden. Die Zusammenarbeit zwischen ihr, ihren Betreuungspersonen, aber auch uns als ihre Familie ist äusserst schwieri...
von PetraS77
07.06.2016 13:28
Forum: Anlaufstellen / Beratung
Thema: Procap / Pro Mente Sana
Antworten: 4
Zugriffe: 2211

Procap / Pro Mente Sana

Hallo liebe Leser Den fleissigen Lesern unter euch, ist meine Geschichte Bekannt. Tochter meines Mannes liebte während Rund 1 1/2 Jahre bei uns. Nach dieser Zeit waren wir derartig am Ende, dass uns nur noch die Überweisung in ein Sozialtherapeutisches Wohnheim blieb. Aktuell laufen weitere Abklärun...
von PetraS77
09.03.2016 17:32
Forum: Ex-Partner
Thema: Einmischung der Ex
Antworten: 12
Zugriffe: 5600

Re: Einmischung der Ex

Liebe Ria Dein Argument hat Wahres und es stimmt schon, dass bei meinem Vorschlag des Vorgehens das Kind das Leidtragende ist.....bei deinem Vorgehen sind es aber vier Personen die unter dem Entscheid einer einzigen Frau zu leiden haben. Wenn die Patchwork-Familie plant in den Europapark zu fahren, ...
von PetraS77
08.03.2016 14:53
Forum: Stiefkinder
Thema: Ich stehe drüber - Nein, leider doch nicht!
Antworten: 13
Zugriffe: 5003

Re: Ich stehe drüber - Nein, leider doch nicht!

Liebe Engelherz Wenn es für dich so passt und beide ihre Versprechungen halten, ist es sicherlich ein gangbarer Weg. Jedoch hoffe ich, dass dennoch Junior Anstand gelehrt wird. Sei es einfach ein Mindestmaas an Respekt vor dir als Frau seines Vaters. Man muss nicht alle immer mögen, dass klappt ja o...
von PetraS77
08.03.2016 08:35
Forum: Stiefkinder
Thema: Ich stehe drüber - Nein, leider doch nicht!
Antworten: 13
Zugriffe: 5003

Re: Ich stehe drüber - Nein, leider doch nicht!

Nachtrag unsere Schreiben haben sich gekreuzt.... Warum kann er ihn nicht auf die Strasse stellen? Wieso sollte es im Sommer gehen und jetzt nicht? Die Situation von Junior rechtfertigt den Umgang mit dir? ....liebe Engelherz....und wie er den Schlüssel müsste abgeben. da würde es nach mir gehen. Ic...
von PetraS77
08.03.2016 08:33
Forum: Stiefkinder
Thema: Ich stehe drüber - Nein, leider doch nicht!
Antworten: 13
Zugriffe: 5003

Re: Ich stehe drüber - Nein, leider doch nicht!

Liebe Engelherz ich glaube gewisse Paralellen zu erkennen: 1. Drang nach Aufmerksamkeit von Junior 2. Machtspiele mehr oder minder Erfolgreich 3. Halbherziges Handeln aller Beteiligten Ganz offen und ganz ehrlich. Ich werde in meinem Zuhause von niemanden bewusst ignoriert. Ich entscheide wem ich di...
von PetraS77
08.03.2016 08:12
Forum: Ex-Partner
Thema: Einmischung der Ex
Antworten: 12
Zugriffe: 5600

Re: Einmischung der Ex

Liebe Sarah Ich kann dich so gut verstehen. Jahrelang warst du Herr über deine Entscheidungen und frei zu wählen und plötzlich wird deine Freizeit, dein Geld und alles andere von Menschen mitbestimmt die es nicht mal gut mit dir meinen. Beim lesen deiner Geschichte hatte ich ein "Deja-vu" der Gefühl...
von PetraS77
18.06.2015 08:32
Forum: Stiefkinder
Thema: Eine Odyssee endet
Antworten: 20
Zugriffe: 7280

Re: Eine Odyssee endet

Liebe Buchenholz Mein letzter Satz sollte nicht in richtig übermässige Emanzipierung gehen, sorry! Korrekterweise muss ich ergänzen: Die "Macht" aber auch die Verantworung liegt bei dem der das Kind grosszieht und den überwiegenden Anteil an dessen geistigen wie psychischen Entwicklung trägt. Somit ...
von PetraS77
18.06.2015 07:37
Forum: Stiefkinder
Thema: Eine Odyssee endet
Antworten: 20
Zugriffe: 7280

Re: Eine Odyssee endet

Guten Morgen Ich glaube die Kunst liegt daran die richtige Nähe respektive Distanz zu finden. Von allem nicht zu viel.....nachträglich würde ich sagen, dass ich genau dort den Fehler begangen habe. Die Ärmel hab ich hochgekrempelt, hab viel Zeit, viel Liebe aber auch viel Geld investiert und erwarte...
von PetraS77
17.06.2015 16:04
Forum: Allgemein
Thema: Dankbarkeit für den Einsatz der Stiefmutter / des Stiefvater
Antworten: 35
Zugriffe: 8666

Re: Dankbarkeit für den Einsatz der Stiefmutter / des Stiefv

Hallo zusammen Offen gesagt würde ich mit meiner heutigen Erfahrung einen grossen Bogen um die geschiedenen Männer mit Kinder machen. Respektive würde ich mich von Beginn an mehr abgrenzen. Tönt jetzt härter als es ist....mein Naturell ist es nicht und ich würde es wohl genau gleich wieder tun. Bin ...
von PetraS77
17.06.2015 15:55
Forum: Stiefkinder
Thema: Eine Odyssee endet
Antworten: 20
Zugriffe: 7280

Re: Eine Odyssee endet

Hallo Ihr Lieben @ Buchenholz du hast der Kern der Dinge getroffen. Gemäss der Psychologin ist es so, dass das Mädchen während rund 14 Jahre gehört hat: "Papi und seine Neue" sind schlecht, die sind böse nur so wie ich es als deine Mutter mache, ist es richtig." Dieser Hass gegen uns hat die Tochter...
von PetraS77
16.06.2015 06:34
Forum: Stiefkinder
Thema: Eine Odyssee endet
Antworten: 20
Zugriffe: 7280

Re: Eine Odyssee endet

Liebe Engelherz Ja aktuell wohnt das Mädchen noch bei uns. Die Mutter will sie nicht. Grad Gestern schrieb die Mutter mit ihrem Lebenspartner ein E-Mail in dem sie alle Fakten zu ihren Gunsten neu auslegte. Fazit: nur unser Unvermögen und unsere Schuld, dass es so ist wie es ist. Sie hätte keine Feh...
von PetraS77
15.06.2015 06:55
Forum: Stiefkinder
Thema: Eine Odyssee endet
Antworten: 20
Zugriffe: 7280

Re: Eine Odyssee endet

Liebe Dornenvogel Das Eigentor hat sie tatsächlich noch nie kassiert, immer dort wo es schwierig wird, läuft sie davon. Erst bei der Mutter, jetzt bei uns und zurück zur Mutter. Denn Mama belohnt sie ja noch für das dumme Getue....einen Tag in der Badi, "lädele" in der Stadt und wir sind Zuhause die...